Fricke Metallbau

1895 gründete Friedrich Fricke eine Schmiede. Heute bieten wir mehr als 125 Jahre Tradition im Metallbaugewerbe und unser Betrieb gliedert sich in drei Geschäftsbereiche:- Aluminiumfenstern, Aluminiumtüren, Brandschutz-türen, Glasfassaden und Wintergärten; – Kunststofffenster und Kunststofftüren; – Metallkonstruktionen wie z.B. Geländer, Hand-läufe und Vordächer aus Stahl und Edelstahl. Unser heutiges Bestreben ist es, unseren Kunden eine möglichst schöne Umgebung zu gestalten, in der sich ein positives Lebensgefühl einstellt. Denn: „Zuhause ist es am Schönsten, hier tanken wir Energie für die alltäglichen Aufgaben.“

Kontakt:Fricke Metallbau GmbH
Industriestraße 6
31688 Nienstädt
geöffnet:Mo bis Do 7.00 bis 16.30 Uhr Fr 7.00 bis 13.30 Uhr
Telefon:(05721) 83 01 50
E-Mail:info@fricke-metallbau.de
Web:www.fricke-metallbau.de

Unsere Arbeitsgebiete

Profis für: Aluminium-/Kunststofffenster und -türen, Brandschutztüren, Glasfassaden, Wintergärten und Terrassendächer, Metall-konstruktionen, Rollladen, Raffstore, Sonnenschutz und Insektenschutz

Mitarbeiter: 60
davon Meister: 4

Aktionsradius: 100 Kilometer

Das zeichnet uns aus: Zertifizierung laut Euronorm EN 1090, Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. Nr. 010.036050

Anfahrt

Anfahrt berechnen